japanbeobachtungen

Just another WordPress.com site

Idols oder: Sex in Japan? Nee!

leave a comment »

Ich wollte schon laenger mal einen Eintrag zu den sogenannten „Idols“ in Japan verfassen. Idols sind junge, huebsche, „kawaii“ Maedchen, die ihre Attraktivitaet nutzen um Geld zu verdienen. Sie erscheinen in J-Pop Gruppen, als „Talent“ im Fernsehen und manchmal als Schauspielerinnen in Nebenrollen. Die Halbwertszeit von Idols betraegt ein paar Monate bis wenige Jahre.

Es gibt diverse Unterkategorien bei Idols. Es gibt „harmlose“ Idols, die fuer gewoehnlich nur aufreizend aber noch nicht anzueglich gekleidet sind und tatsaechlich mit ihrem „Talent“ und ihrem „Charakter“ zu punkten versuchen.

Dann gibt es die sogenannten „Gravure“ (aus dem Englischn „Photogravure“) Idols, die meist mit sehr knappen Bikinis bekleidet, verklemmten Japanern feuchte Naechte bereiten.

Schliesslich gibt es noch die A/V (Adult video) Idols, die in mehr oder weniger harten Pornos die Hauptrolle spielen.

Es gibt verschiedene Idol-Genres, aber am haeufigsten ist der „Lolita“-Typ: Jung, unschuldig und soooooooo suess.

Die Photos zeigen soweit ich weiss A/V Idols.

Das ist Ayanami Yuu. Sie ist laut Plakat eine „Super-natuerliche, ausserirdische Schoenheit“.

Und was hat die Gute uns mitzuteilen: Feuert mich bitte (weiter) an, weil ich mir ganz dolle Muehe gebe!

Und dann noch: Mit lieben Gruessen. Miau (Herzchen)

Das ist Harusaki Azumi. Sie ist laut Plakat ein „Engel mit schoenen Bruesten“ und ist im „Weltraumplan mit einem Blitzschlag wiederauferstanden.“ (Ok, den letzten Teil verstehe ich auch nicht so recht)

Und das hat die Gute uns zu sagen: Ich bin wieder da! Damit ihr alle mich auch weiterhin unterstuetzt gebe ich mir ganz dolle Muehe und laechle und bin froehlich. (Das steht da wirklich!)  Mit lieben Gruessen, Harusaki Azumi

… „unschuldige“ Pornodarstellerinnen, das hat der Welt noch gefehlt.

Wort des Tages: 風俗 - fuuzoku – Sexindustrie (eigentlich: Sitte, Gewohnheit)

Links mit mehr Infos:

http://en.wikipedia.org/wiki/Gravure_idol

http://en.wikipedia.org/wiki/Japanese_idol

http://en.wikipedia.org/wiki/AV_idol

Written by hanayagi

Februar 3, 2012 um 9:39 am

Veröffentlicht in Japan - Seltsam und Interessant

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: