japanbeobachtungen

Just another WordPress.com site

Strategisches Heizen

leave a comment »

Ich weiss, es gibt schon so viele Tiraden ueber kalte japanische Haeuser, dass es fast schon albern ist, noch darueber zu schreiben. Ich tu’s aber trotzdem auf die Idee gebracht von einem netten Artikel bei der Japan Times. Also los geht’s: Einscher typi Morgen im Hause Lori.

08:05 Der Wecker klingelt und Lori schaelt sich aus dem warmen Futon und zieht sich das Hemd vom Vortag ueber.

08:10 Auf in die gute Wohnstube und mit kondensierendem Atem die Fernbedienung fuer die Klimaanlage suchen und anschalten.

08:11 Weiter in die Kueche und beide Flammen unseres Gasherds anschalten.

08:11 Darauf warten, dass das Eiswasser aus dem Wasserhahn eine ertraegliche Temperatur erreicht.

08:12 Kontaktlinsen einsetzen und dabei versuchen, nicht den Spiegel beschlagen zu lassen mit meinem Atem. Dankbar sein fuer das Hemd, das zumindest ein wenig warmhaelt.

08:15 Dusche anstellen und auf warmes Wasser warten. Wenn warmes Wasser kommt, Hemd ausziehen und duschen.

08:25 Fertig mit der Dusche – mittlerweile ist die Kueche ab einer Hoehe von 1.2 Meter angenehm warm. Die Wohnstube beginnt auch langsam waermer zu werden – mein Atem  kondensiert auch nicht mehr.

08:25 – 8:55 Fruehstueck und Zeitung lesen am PC

08:55 Zaehne putzen im Schlafzimmer, das im mittlerweile wieder abkuehlenden Haus das waermste Zimmer ist, dank Oelradiator.

09:05 Los zur Arbeit – Fuesse sind ein wenig kalt.

Das war’s. Strategisches Heizen🙂

Wort des Tages: 底冷え – sokobie – Kaelte von unten

Written by hanayagi

Februar 3, 2012 um 2:05 pm

Veröffentlicht in Japan - Humor, Japan - Privat

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: