japanbeobachtungen

Just another WordPress.com site

Wieder mal Fotos

leave a comment »

So, ich habe jetzt mal auf Photobucket ein paar Bilder hochgeladen. Mal sehen wie lange die Online bleiben.

Erstmal gibt es noch einmal meine bessere Haelfte und mich in suendhaft teurer Hochzeitskleidung zu bewundern:

 

Dann habe ich letztens eine schoene Werbung zum Thema „Panikmache vor der Schweinegrippe“ gesehen:


ニッポンの、家族マスク。 – Die Familienmaske(n) Japans

Die Werbung fiel mir ins Auge weil sie ziemlich clever gemacht ist. Das Arrangement ist wie bei jedem guten Fotografen in Japan; Kleidung und Pose sind archetypisch. Spannend ist auch, wie in der Werbung das Komma als stilistisches Element verwendet wird (naja wenn man Japanisch kann).

Im Fernsehen lief letztens eine Sendung, in der sie erklaert haben, warum Masken keinerlei Schutz vor der Schweinegrippe bieten. Die Viren sind naemlich um einige Dimensionen kleiner als die Poren der Masken es sind. Aber das hindert die Industrie natuerlich nicht, ihr Produkt als Schutz gegen ebendiese zu verkaufen.

Die Schweinegrippe heisst in Japan uebrigens – etwas genauer als in D. – „Neue-Form-Grippe“ (新型インフルエンザ).

 

Am Ende noch ein kleines Quiz: Was ist das?


Wort des Tages: アルバム – arubamu – (Foto)Album

Written by hanayagi

Februar 3, 2012 um 1:53 pm

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: