japanbeobachtungen

Just another WordPress.com site

Propaganda: Pro und Contra Atomkraft in Japan

with 4 comments

So, es ist mal wieder Zeit fuer eine Uebersetzung. Heute geht es um Politik und Kernkraft in Japan und damit natuerlich auch um Fukushima. Jetzt stelle ich euch ein Lied von Herrn Takada Wataru vor: „Lasst uns bei Touden arbeiten!“ (東電に入ろう – touden ni hairou). Touden ist die Abkuerzung von Tokyo Denryoku oder auch Tepco im Ausland.  Ausserdem gibt es da noch ein Wortspiel und die Schriftzeichen fuer „touden ni hairou“ werden mit den Zeichen 倒電に廃炉  (touden ni hairo) geschrieben, was in etwa bedeutet: „Konkurs fuer Touden, reißt die Reaktoren ab!“.

In dem Lied kritisiert Herr Takada die Atompolitik und die tatsaechlich sehr einseitige (lies: verlogene) Informationspolitik von Japan’s Atomindustrie und Politik. Ich habe NACH der Uebersetzung entdeckt, dass es auch eine Englisch untertitelte Version auf Youtube gibt *seufz* Naja, ist trotzdem gut auch eine deutsche Uebersetzung zu haben.

Das Video hat uebrigens knapp 200.000 Views auf Youtube mittlerweile. (Englische Version hier.)

皆さんがたの中に                                                    Ist hier nicht jemand
東京電力に入りたい人はいませんか                  Der gern bei Tokyo Denryoku arbeiten moechte?
ひと旗あげたい人はいませんか                           Gibt es nicht jemanden, der sein Koennen beweisen will?
東電じゃ人材もとめてます                                     Touden sucht neue Arbeiter

東電に入ろう 東電に入ろう                                     Lasst uns bei Touden arbeiten
東電に入ればこの世は天国                                   Bei Touden arbeiten ist das Paradies auf Erden
男の中の男はみんな東電に入って花と散る       Echte Maenner arbeiten bei Touden und fallen

Aus Platzmangel:                                                  wie Bluetenblaetter

(2)
スリルを味わいたい人いたら                                    Wer den Thrill sucht
いつでも東電にお越しください                                  Ist immer bei Touden willkommen!
ウランでもプルトニウムでもなんでもありますよ     Hier gibt es Uran, Plutonium … einfach alles!
下請け使えば平気です                                              Alles kein Problem dank Subunternehmern!

Refrain
(3)
原発推進派のみなさんは                                           Alle Atomkrafbefuerworter
原子炉の真下にお集まりください                             Versammelt euch direkt am Atommeiler!
いますぐ体に悪いわけじゃありません                      Jetzt sofort wird es euch ja nicht schaden!
シャワーで洗えば平気です                                        Nehmt einfach eine Dusche und alles ist gut!

Refrain
(4)
原発はクリーンなエネルギーです                              Atomenergie ist sauber
プルトニウムはそんなに怖いもんじゃありません     Plutonium ist gar nicht so gefaehrlich!
放射能出すといっても半減期は                                  Ja stimmt, es strahlt, aber die Halbwertszeit
たったの2万と4千年です                                             betraegt gerade einmal 24000 Jahre!

Refrain
(5)
日本のエネルギーを支えるには                                Um Japans Energiebedarf zu stillen
原子力に頼らないといけません                                 Brauchen wir Atomkraft!
多少の被爆はやむをえません                                   Ein bisschen Verstrahlung laesst sich zwar nicht vermeiden
イソジン飲んでおけば平気です                                  Ein bisschen Jod trinken und alles kein Problem!

Refrain
(6)
使用済みの核燃料はぜんぶまとめて                     Aufgebrauchte Brennelemente koennen wir einfach alle in
ドラム缶に詰めたらだいじょうぶ                                Faesser stecken und alles ist gut!
六ヶ所村のプールで冷やしてます                            Wir kuehlen sie in Rokkashomura
たったの300年のがまんです                                    Muessen  uns ja nur 300 Jahre gedulden!

Refrain
(7)
水が漏れてるけど騒ぐんじゃない                             Wasser laeuft aus, aber regt euch nicht auf
煙が出てるけどあわてるな                                         Rauch steigt auf, aber bleibt ganz ruhig!
屋根が吹っ飛んだけど全然だいじょうぶ                  Das Dach ist explodiert, aber das ist kein Problem
とにかく塩水で冷やしてます                                      Wir kuehlen erst einmal mit Salzwasser!

Refrain
(8)
いますぐ危険ってわけじゃないけど                          Jetzt sofort ist es nicht gefaehrlich, aber
牛乳も野菜も捨てましょう                                           Werft mal lieber Milch und Gemuese weg!
政府のおエライさんが言ってます                              So sagen die werten Herren von der Regierung
補償は税金で払います                                               Entschaedigungen bezahlen wir mit Steuergeld!

Refrain
(9)
ガイガーカウンタは売り切れてます                          Die Geigerzaehler sind ausverkauft
君たちそんなもの持っちゃダメですよ                       Die sind nichts fuer euch einfache Leute!
放射線の値はこちらで発表します                            Die Strahlenwerte veroeffentlichen wir
信じる者は救われる                                                    Wer’s glaubt wird selig!

Refrain

Und wo wir schon bei Youtube Videos sind hier noch ein Video von „Pluto-kun“ dem ehemaligen drolligen Maskottchen der japanischen Atomindustrie.

Text:

Einfach mal angenommen, es gaebe boese Menschen, die mich einfach so ins Meer kippen. Ich bin nicht in Wasser aufloeslich aber weil ich nicht vom Magen oder Darm aufgenommen werden kann und einfach so ausgeschieden werde, kann ich tatsaechlich keine Menschen toeten! Aber es gibt boese Menschen, die aus einer Muecke einen Elefanten machen und luegen!

Und das sagt Wikipedia dazu:

Even though alpha radiation cannot penetrate the skin, ingested or inhaled plutonium does irradiate internal organs.[33] The skeleton, where plutonium is absorbed, and the liver, where it collects and becomes concentrated, are at risk.[32] Plutonium is not absorbed into the body efficiently when ingested; only 0.04% of plutonium oxide is absorbed after ingestion.[33] Plutonium absorbed by the body is excreted very slowly, with a biological half-life of 200 years.[91] Plutonium passes only slowly through cell membranes and intestinal boundaries, so absorption by ingestion and incorporation into bone structure proceeds very slowly.[92][93]

Plutonium is more dangerous when inhaled than when ingested. 

Lang lebe politischer Spin und Propaganda! Ja es stimmt, wenn man schon Plutonium aufnehmen muss, ist trinken noch am sichersten und Plutonium wird tatsaechlich fast komplett ausgeschieden. Dumm nur, dass das Plutonium, das aufgenommen wird, im Koerper verbleibt und dass der Koerper waehrend das Plutonium hindurchwandert von innen verstrahlt wird. Pluto-kun wird nach Kritik vom US-Energieministerium als Verharmlosung leider nicht mehr benutzt, aber nach dem GAU in Fukushima hat der Gute ein Revival auf Youtube erlebt 🙂

Na gut langer Artikel und ich will zum Ende kommen. Im Moment laeuft in Tokyo und Osaka uebrigens eine Unterschriftensammlung fuer ein nationales Referendum zum Thema Atomkraft und am Donnerstag gibt es hoffentlich ein Ergebnis ueber das ich dann berichten werde.

Wort des Tages: 花と散る – hana to chiru – den Heldentod sterben (schoen wie eine Blume den letzten Moment leben und voller Hingabe sterben)

Advertisements

Written by hanayagi

Februar 6, 2012 um 9:30 am

Veröffentlicht in Japan - Humor, Japanisch, Tagesgeschehen

4 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Gibt’s denn in Japan auch eine Liedermachertradition?

    Hans Zillermann

    Februar 6, 2012 at 7:08 pm

  2. Hmm, ich wuerde mal sagen eher nicht. Mir fallen jedenfalls nicht gerade viele beruehmte Liedermacher ein … vielleicht noch Sadamasa-shi, aber das war’s dann auch schon.

    Lori

    Februar 7, 2012 at 1:40 pm

  3. Das Lied scheint mir übrigens an 自衛隊に入ろう angelehnt sein.

    Gerrit

    Februar 8, 2012 at 8:11 am

  4. Angelehnt ist gut 🙂 Ich kannte das Video zwar schon, aber trotzdem danke, dass du es hier verlinkt hast. Sind aber beide von Herrn Takada soweit ich das beurteilen kann..

    Hanayagi

    Februar 9, 2012 at 7:03 am


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: