japanbeobachtungen

Just another WordPress.com site

Und nochmal Gender …

leave a comment »

… fuer’s erste der letzte Artikel zum Thema🙂

In der Japan Times habe ich letzte Woche einen interessanten Artikel entdeckt: Ein junger Mann hat die Fukuoka Women’s University verklagt, weil er keinen Studienplatz bekommen hatte. Er wurde ausdruecklich aufgrund seines Geschlechts abgelehnt. Der junge Mann argumentiert nun vor Gericht, dass er in seiner direkten Umgebung sein Fach nur an ebendieser Uni studieren kann.

Und sein Anwalt dazu:

A lawyer representing him is arguing that women-only colleges are no longer relevant and discriminate against men.“In the past, women’s universities had the role of giving preferential treatment to women who had fewer opportunities for education, but that role is no longer necessary,” he said.

Interessant. Ich war mir nicht bewusst, dass Frauenunis mal dazu da waren, Frauen eine bessere Chance auf Bildung zu geben. Vielleicht war das wirklich mal so, damals Meiji/Taisho/Showa. Weiss da jemand etwas drueber?

Worueber ich allerdings schmunzeln musste, ist, dass Frauenunis „Maenner diskriminieren“ wuerden. Als Hintergrund dazu: Frauenunis sind fuer gewoehnlich nur dem Namen nach Unis und bringen Frauen bei „gute Hausfrauen und Muetter“ zu werden. Und dann gibt es noch die „Frauenberufe“ wie z.B. irgendwas mit Erziehung oder Ernaehrung. Was fehlt? So ziemlich alles, womit man mal Karriere machen und Geld verdienen kann.

Aus diesem Grund lehne ich Frauenuniversitaeten ab: Sie sind eben keine Universitaeten (im Humboldtschen Sinne), sondern maximal mittlere Bildungsanstalten mit sehr eingeschraenktem Bildungshorizont, die helfen den Gender-Status Quo in Japan zu zementieren.

Und deshalb sind sie ein Instrument zur Unterdrueckung der Frauen in Japan, und eben NICHT der Maenner. Insofern ist die Argumentation des Anwalts schon sehr verqueer.

Andererseits: Aus Sicht des jungen Mannes ist es wohl schon ein Problem, wenn er nicht in der Naehe studieren kann. Aber er ist damit ja auch nicht gerade alleine auf der Welt ….

Anmerkung am Rande: Laut JP Wikipedia gibt es noch 74 Frauenunis in Japan. Tendenz abnehmend.

Written by hanayagi

Dezember 3, 2014 um 5:42 am

Veröffentlicht in Uncategorized

Tagged with

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: