japanbeobachtungen

Just another WordPress.com site

Wie hiess er noch …. aehm .. ich hab’s gleich … ach ja, Hashimoto!

with one comment

Jap, zum Glueck ist er ein bisschen in Vergessenheit geraten, der gute Toru Hashimoto, seines Zeichens Buergermeister von Osaka und einer meiner Lieblingsfeinde in der japanischen Politik. War wohl seiner Popularitaet doch etwas abtraeglich, dass er jahrelang seine Frau (4 Kinder) betrogen hat.

Letzte Woche habe ich wieder einen schoenen Artikel ueber den Herrn Buergermeister gelesen:

Er hatte dafuer gesorgt, dass die Stadt der boesen, boesen Lehrergewerkschaft verboten hat, Schulen als Versammlungsorte fuer ihre Fortbildungen zu benutzen. Das ging 40 Jahre lang problemlos. Aber 2012/13 hat Herr Hashimoto es verboten. Also ging es vor Gericht.

Das Ergebnis: Der Beschluss der Stadtverwaltung ist illegal. Dazu aus dem Gerichtsurteil

“It’s clear that the mayor recognized the right to assembly on the part of the teachers was being violated, and we’re forced to say that was his intent,” the ruling said.

Schallender kann eine Ohrfeige wohl nicht sein.

Der langsame Niedergang der Gewerkschaften wird sich wohl leider nicht aufhalten lassen. Aber schoen, wenn die Kapital-Radikalen wie Hashimoto ab und zu mal ihre Grenzen gezeigt bekommen.

Advertisements

Written by hanayagi

Dezember 4, 2014 um 7:08 am

Veröffentlicht in Uncategorized

Tagged with

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. Vielleicht kann ihn ja jemand auf einer Pressekonferenz nochmal fragen ob das da in Tobita Shinchi wirklich alles Restaurants sind 😀

    Hans Zillermann

    Dezember 4, 2014 at 5:13 pm


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: